38
Views

[dropcap]D[/dropcap]as Sauerland und Norwegen zu Gast in Siegen – so oder so ähnlich könnte man den vergangenen Donnerstagabend beschreiben. Die Punkrocker von Social Distrust spielten nämlich ein gemeinsames Konzert mit ihren Freunden von Hepatit-X. Ein paar Eindrücke des Abends.

Es dauert an diesem Abend etwas länger als geplant bis die Stoner-Punker von Hepatit-X endlich am VORTEX Surfer Musikclub in Siegen aufschlagen. Der Stimmung vor Ort tut das aber keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil – der für einen Donnerstag ohnehin angenehm gefüllte Club nimmt die Musik der Dudes aus Oslo auf jeden Fall gut an.

Diverse Bandglieder gehen an diesem Abend immer wieder auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Social Distrust begeistern mich mit ihrer energetischen Performance so sehr, dass ich sie von nun an für das uneheliche Kind von Smile And Burn und Abramowicz halte. Wo bleibt der Durchbruch dieser Band? Seit diesem Donnerstagabend sind sie auf jeden Fall meine absolute Lieblingsband aus dem Siegener Umkreis.

Disclaimer & Dankeschöns

Ein paar fette Dankeschöns geht raus an Social Distrust, die mich kostenfrei zu diesem Konzertabend eingeladen haben und an Phil Bade, dem Besitzer des VORTEX Surfer Musikclubs.

Article Tags:
·
Kategorien:
Konzertfotos