28
Views

[dropcap]D[/dropcap]ie Spatzen pfiffen es bereits leise von den Dächern und mittlerweile wurde es auch von offizieller Seite bestätigt: Radio Havanna und Marathonmann veröffentlichen am 20. Januar 2017 eine gemeinsame 7″-Benefiz-Split bei unseren Freunden von Redfield Records.


Die Auflage der vier Songs starken Schallplatte ist auf insgesamt 518 Stück limitiert, wovon 200 Stück seit vorgestern exklusiv für günstige 5,95 € (exklusive Versand) auf www.merchshop.de vorbestellbar sind. Der restliche Bestand der Platten kann bei den Bands selbst erworben werden.

Während Radio Havanna die Tracks „Fresst oder sterbt“ und „Die Fahne weht“ (Bonus-Track vom Album „Unsere Stadt brennt“) auserwählt haben, hören die Songs von Marathonmann auf so kryptische Namen wie „Grabeschwer“ und „Dachma“. Wir dürfen also echt gespannt sein, was uns da so erwartet.

Die Verkaufserlöse gehen an die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl, um Verfolgte und Geflüchtete in Deutschland und Europa zu unterstützen.

Weitere Informationen zu  den Beweggründen der Zusammenarbeit von Radio Havanna und Pro Asyl inklusive Statementvideo gibt es auf der Webseite der Band.

Article Tags:
·
Kategorien:
Alles