34
Views

Für manche unter euch dürfte dies bereits die Nachricht des Jahres sein: Nach fast zehn Jahren ohne neue Musik melden sich ALEXISONFIRE nun mit dem Song Familiar Drugs zurück. Und es dürften sich viele Leute in diesem Track wiedererkennen…

Die Gründe für Bandauflösungen können vollkommen verschieden sein. Die einen zerbrechen an den berühmt berüchtigten „musikalischen Differenzen“, andere kommen organisatorische Dinge wie unterschiedliche Lebensplanungen dazwischen. Die kanadische Post Hardcore-Band ALEXISONFIRE hat sich auch noch nach ihrer offiziellen Auflösung nach knapp elf Jahren erfolgreichster Bandgeschichte blendend verstanden und viel Zeit miteinander verbracht. Im Jahr 2015 fand sie dann schließlich auch wieder offiziell wieder zusammen, es ging sogar wieder auf gemeinsame Tour. Nur neues Songmaterial blieb bis dato aus… doch nun ist sie da – die neue Single Familiar Drugs, ein brachialer Track mit großem Identifikationspotential für viele unter euch:

Elastic stretched and strained
I know I could change
This shirt is ripped and stained
And you’re pushing familiar drugs again

Das Leben kann noch so beschissen laufen, man könnte etwas verändern, aber ob man den Umschwung letztlich wirklich durchzieht oder am Ende doch nur die Fehler der Vergangenheit wiederholt, steht auf einem ganz anderen Blatt geschrieben.

Familiar Drugs
erschien am gestrigen Freitag, dem 15. Februar 2019, digital und ist auch als 7″-Single über Dine Alone Records erhältlich.

Familiar Drugs Alexisonfire Cover

George Pettit, Frontmann von ALEXISONFIRE, zeigt sich sicher: „Alexisonfire sind jetzt besser als je zuvor. Sowohl live als auch im Studio. Noch nie hat sich das kreative Austoben mit dieser gleichzeitig nostalgischen und gegenwärtigen Band so gut angefühlt“.

Passend zu dieser großen Neuigkeit ist die Band auch wieder live unterwegs. Auf Termine in Deutschland, Österreich oder der Schweiz müssen wir bislang aber leider verzichten:

ALEXISONFIRE auf Tour 2019

01.06.2019 – GB – London – Alexandra Palace
08.06.2019 – USA – New York – Terminal 5
13.06.2019 – USA – Los Angeles – The Wiltern
15.06.2019 – CA – Toronto – The Budweiser Stage

1$ von jedem verkauften Ticket wird an Indspire gespendet. Die gemeinnützige Organisation sammelt Geld für Bildungsprogramme, die First Nation, Inuit und Métis Kinder in Kanada zugutekommen.

Article Tags:
Kategorien:
Alles