57
Views

Kennt ihr diese Ohrwürmer, die euch auch Jahre nach dem ersten Hören kaum aus dem Kopf gehen wollen, weil sie sich so tief in euer Gedächtnis gebrannt haben? So ist es bei mir mit dem Song „10.000 Tränen“ von berge, einem der meiner Meinung nach aktuell wichtigsten Lieder der Tierrechtsbewegung. Umso mehr bedeutete es mir, die Band und den Song am 23. Juni 2019 im Rahmen des Siegener Sommerfestivals einmal live erleben zu dürfen.

Fotos: berge beim Siegener Sommerfestival 2019 am Oberen Schloss in Siegen

Transparenzhinweis: Ich durfte das Konzert kostenlos besuchen. Meine Persönliche Meinung vom Event bleibt davon unberührt.

Kategorien:
Alles · Konzerte · Konzertfotos