54
Views

Wenn der Vortex Surfer Musikclub in Siegen für eines bekannt ist, dann für die zahlreichen national und international bekannten Künstler*innen, welche die charmant verranzte Location nahe des Weidenauer Bahnhofs immer wieder an Land zieht. So geschah es erst jüngst am 09. Juli 2019 wieder, dass zwei Bands einen besonders weiten Weg auf sich nahmen, um einmal Siegener Bühnenluft zu schnuppern: CAPTIVES aus Großbritannien und Hands Like Houses aus dem noch ferneren Australien.
Mit im Boot hatten sie an diesem Abend die Siegener Melodic Hardcore Combo Whiteriver.

Fotos: Hands Like Houses, CAPTIVES & Whiteriver in Siegen

Transparenzhinweis: Ich durfte das Konzert kostenlos besuchen. Meine Persönliche Meinung vom Event bleibt davon unberührt.

Kategorien:
Konzertfotos · Konzerte