32
Views

Bei manchen Konzerten rechnet man bis kurz vor Beginn nicht damit, dass sie wirklich stattfinden. So geschehen am Donnerstagabend des Leinewebermarktes 2024 in Bielefeld. Eigentlich sah die Wettervorhersage gar nicht so schlecht aus – bis es dann doch wie aus heiterem Himmel so stark zu regnen begann, dass man sich am liebsten nur noch irgendwo drinnen verkrochen hätte. Doch keine Ausreden, schon lange stand für mich fest, dass ich Loi als aufstrebende deutsche Künstlerin gern einmal fotografieren wollte und nun war die Chance endlich gekommen.

Kurze Zusammenfassung für alle, die sie nicht kennen: Loi heißt eigentlich Leonie, wurde im Jahr 2002 geboren und ist mit Veröffentlichung dieses Beitrags noch zarte 21 Jahre alt. Einer breiteren Masse wurde sie im Jahr 2017 bekannt, als sie es bei The Voice Kids im Team von Mark Forster bis ins Finale schaffte. Sie baute sich mit kreativen Videos eine beachtliche Reichweite über die sozialen Medien auf, was nicht zuletzt neben einer gesungenen Zutatenliste für Pancakes auch an ihrem Cover des The Weeknd-Hits „Blinding Lights“ lag. Ihre erste eigene Single „I Follow“ wurde Soundtrack des Kinofilms „Ostwind – Der große Orkan“ und war sogar Teil eines Werbespots für eine bekannte Fastfoodkette. Der musikalische Durchbruch, der auch dir sicher ein bekannter Ohrwurm sein wird, gelang ihr im Jahr 2022 mit der Single „Gold“ – du wirst den Song mit großer Wahrscheinlichkeit entweder aus dem Radio oder einer Autowerbung kennen.

Besonders aufregend ist, dass Loi bereits 2022 im Vorprogramm von Tom Gregory auf dem Leinewebermarkt gespielt hat. Und wie es der Zufall so wollte, hatte sie auch nun wieder eine brandneue Single im Gepäck. Im Gegensatz zum Wetter, das ihren Auftritt um eine knappe Viertelstunde nach hinten verschob und für ein Konzert voller Regenschirme und Ponchos im Publikum sorgte, klingt „The Way I Want It“ rein musikalisch gesehen nach Sommer. Kein Wunder, dass sich dann auch während ihres Auftritts noch ein Regenbogen am Himmel zeigt… Ein meiner Meinung nach ganz besonderes Highlight war aber ein anderes: Während Loi ihre Lieder performte, wurden diese simultan durch Deaf Performerin und Content Creatorin Cindy Klink in die deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Fotos: Loi auf dem Leinewebermarkt 2024

Article Tags:
·
Kategorien:
Konzertfotos · Alles · Konzerte · Slider