82
Views

[dropcap]D[/dropcap]u warst Fan von der Band Muff Potter und weinst ihnen zu Recht noch nach? Vielleicht kann dich der Sound von den Great Escapes ja ein wenig trösten, denn die Ähnlichkeit ist nur schlecht zu überhören…

Ja, ich geb’s zu. Komplett wie die schmerzlich vermisste Band aus Rheine/Münster klingen die Great Escapes nun nicht. Das geht auch schon allein deshalb nicht, weil sie englischsprachige Musik machen.
Und dennoch könnten die Great Escapes mit ihrem eingängig-hymnischen und doch sympathisch-schrammeligen Sound durchaus als musikalisches Kind von Muff Potter und dem Polar Bear Club durchgehen.

Gerade eben haben die Great Escapes ihre neue Single „The Walking Deadline“ von der am samt wunderhübschem Lyric Video via Uncle M gedroppt. Der Track ist ab sofort auf allen üblichen Portalen wie Spotify, Amazon*, iTunes und Deezer zu finden.

Die dazugehörige EP „Shivers And Shipwrecks“ erscheint am 02. März 2018 als als einseitig bespielte Twelve-Inch-Vinyl auf Uncle M. Die digitale Version lässt sich bereits via Amazon* und iTunes vorbestellen, Infos zum Vinyl folgen noch.

Article Tags:
Kategorien:
Alles