17
Views

Es ist zumindest gefühlsmäßig noch gar nicht so lange her, da besuchte ich Lygo auf dem Abschlusskonzert ihrer Schwerkraft-Tour im Artheater in Köln. Kürzlich veröffentlichte die Bonner Punkband nun ein dort entstandenes Livevideo.

Ich möchte mich für diesen Ausrutscher in deine Welt entschuldigen,
ich wollte nicht stören.
Und die Lieder, die deinetwegen meine Lieblingslieder wurden,
kann ich deinetwegen jetzt halt nicht mehr hören.

Was ich bisher noch nie so offen auf dem Blog erwähnt hatte: Ich mag Lygo für ihre Wortwahl. Wo ihre Musik oft sehr rabiat klingt, sind die Texte zum Großteil absolut nachfühlbar. Kein Wunder also, dass Lygo vor allem seit Release ihrer Platte Schwerkraft – zumindest in meinem Umfeld – in fast aller Munde angekommen sind…

Und weil das in den meisten Beiträgen rund um Veröffentlichungen von Musikvideos viel zu kurz kommt: Gedreht wurde das Live-Musikvideo zu Keine Leichtigkeit am 28. Oktober 2018 im Artheater Köln. Die Props für die Kameraführung gehen an Danny Kötter, Sebastian Igel und Jannik Holdt. Den Schnitt haben wir Danny Kötter zu verdanken, den Live-Ton Simon Weiher und den Mix Daniel Roesberg.

Lygo auf „Schwerkraft“-Tour 2019

präsentiert von Stageload, Ox Fanzine & Fuze Magazin

22.03.2019 – DE – Osnabrück – Kleine Freiheit
23.03.2019 – DE – Koblenz – Circus Maximus
24.03.2019 – DE – Tübingen – Epplehaus
25.03.2019 – CH – Zürich – Dynamo Werk 21
26.03.2019 – DE – Karlsruhe – Alte Hackerei
27.03.2019 – DE – Düsseldorf – The Tube
29.03.2019 – DE – Greifswald – Klex
30.03.2019 – DE – Kiel – Schaubude

Tickets gibt’s unter anderem bei Tante Guerilla.

Article Tags:
Kategorien:
Alles