68
Views

Auch im Jahr 2019 weicht Schallgefluester nicht vom „Klare Kante“-Kurs ab. Und deshalb mag ich euch auch gern die Alle hassen Nazis-Tour 2019 von KAFVKA ans Herz legen…

Während sich viele überhaupt nicht in der Öffentlichkeit äußern, manche nur schwammige Statements von sich geben und es schon zu den erwähnenswerten Taten zählt, auch mal ein Refugees Welcome-Shirt zu tragen, gibt es da draußen zum Glück auch so Bands, die weitaus mehr für die Gesellschaft tun. Zu diesen äußerst wichtigen Schlüsselfiguren der Musikszene zählen KAFVKA, deren Bandmitglieder sich persönlich in der Flüchtlingshilfe engagieren und darüber hinaus nie müde sind, die Missstände der heutigen Zeit mit Hilfe ihrer Musik und ihrer Social Media Kanäle aufzuzeigen.

Das ist ja nicht mal Links was ich sag, guck mal:
Wir sind ja nicht mal linksradikal.
Das ist einfach nur normal; Alle hassen Nazis!

Mit Alle hassen Nazis zog die Gruppe aus Berlin bereits allerlei Aufmerksamkeit auf sich. Doch anstatt sich von Rechts einschüchtern zu lassen, gehen KAFVKA einen Schritt weiter. Sie tragen ihre meines Erachtens nach sehr gute und wichtige Message in viele deutsche Städte:

KAFVKA auf „Alle hassen Nazis“-Tour

14.03.2019 – DE – Jena – Kassablanca
20.03.2019 – DE – Dresden – Ostpol
27.03.2019 – DE – Hannover – Béi Chéz Heinz
28.03.2019 – DE – Köln – Sonic Ballroom
05.04.2019 – DE – Berlin – ://about blank
10.04.2019 – DE – Leipzig – Moritzbastei
02.05.2019 – DE – Hamburg – Molotow
24.05.2019 – DE – München – Backstage

Für Informationen zu den Tickets empfehle ich einen Blick in die entsprechende Facebook-Veranstaltung des Wunsch-Dates.

Article Tags:
Kategorien:
Alles