36
Views

[dropcap]A[/dropcap]ufgepasst! BLASSFUCHS aus dem Raum Paderborn möchten gern ins ferne Berlin, um dort gemeinsam mit Simon Wangemann von I heart Sharks ihre zweite EP aufzunehmen. Doch dazu brauchen sie Eure Unterstützung.

Wer sind BLASSFUCHS?

Dennis Derckum (Gesang, Gitarre), Nikolai Schirrmeister (Gitarre, Keys), Janis Ostwald (Keys, Samples) und Julian Müller (Schlagzeug) fabrizieren gemeinsam einen Sound irgendwo zwischen Post-Rock, Pop, Indie und Hip Hop. Hinzu kommen das Aufwachsen in der westfälischen Prärie, eine gewisse „Scheiß drauf“-Attitüde und eine Menge Pfeffi. Das unzensierte Ergebnis aus dieser spannenden Zutatenliste nennt sich BLASSFUCHS.

https://www.youtube.com/watch?v=kbLrPzQsgZ8

Was möchten sie finanzieren?

Es gehört so Einiges zur Release einer guten EP dazu: Zwei Musikvideos, Fotoshootings, CD-Pressung und Promo. Die gesamte Produktion wird etwas mehr als 25.000 Euro kosten. Einen guten Anteil finanziert die Band selbst, der Rest geht über Musik- und Kulturförderungen und eben auch über das Crowdfunding. 7.000 Euro via Crowdfunding wären ein Traum, 5.000 Euro stehen als erstrebenswertes Zwischenziel auf dem Plan. Wen die exakte Aufteilung der Finanzen interessiert, der schaue doch bitte einmal direkt auf der Startnext Seite der Jungs vorbei.

Ach ja, das Crowdfunding geht übrigens noch bis zum 19.07.2016. Bitte weitersagen!

Wie kann ich BLASSFUCHS helfen?

Du kannst die Band ganz einfach durch eine kleine Spende unterstützen. Zur Auswahl stehen diverse Goodies vom klassischen EP-Download über eine Nebenrolle im Musikvideo bis hin zum eigenen BLASSFUCHS Konzert. Schau doch einfach mal auf der Startnext Seite der Jungs vorbei.

Kannst du das noch einmal für Doofe zusammenfassen?

Article Tags:
Kategorien:
Musiknews