21
Views

[dropcap]I[/dropcap]m Rahmen der Madness European Tour machten Sleeping With Sirens gemeinsam mit Mallory Knox, This Wild Life und Beach Weather am 27.02.2016 Halt in der Live Music Hall in Köln. 

Schon seit dem Vormittag sollen einige Fans bei knackig frischem Frühlingswetter auf den Einlass gewartet haben. Einfach der Wahnsinn, was sich Fans für einen Abend mit ihren Idolen antun.
Extrem positiv fiel mir der gute Umgang mit sämtlichen Vorbands auf – ob bei Beach Weather, This Wild Life oder Mallory Knox – überall wurde eifrig gejubelt, applaudiert und nach Möglichkeit zumindest ansatzweise getanzt oder mitgesungen. So ein tolles Verhalten sieht man heutzutage leider echt selten. Chapeau, liebe Fans von Sleeping With Sirens!
Besonders im Gedächtnis bleibt mir aber wohl aber jene Umbaupause, in der gefühlt die ganze Halle den „Happy Song“ von Bring Me The Horizon sang, welcher im Hintergrund als Umbaumusik lief – dicht gefolgt vom Mallory Knox Crewmitglied, welches die Fans zum Schwenken der Arme motivierte und diesen Umstand rigoros abfeierte.
Lange Rede, kurzer Sinn, heute gibt es mal keinen umfangreichen Bericht. Dieses Mal sprechen einfach nur die Bilder für sich!

[Best_Wordpress_Gallery id=“54″ gal_title=“Sleeping With Sirens Köln“]

 

Kategorien:
Konzertfotos